Aufrufe
vor 9 Monaten

Scheerer Garten

  • Text
  • Zaun
  • Kiefer
  • Fichte
  • Holz
  • Montage
  • Gehobelt
  • Natur
  • Pfosten
  • Lasur
  • Douglasie

4 GARTEN 2021 HDas Holz

4 GARTEN 2021 HDas Holz für Ihren Garten SCHEERER-Gartenbauelemente aus Massivholz sind natürlich schön und dauerhaft haltbar: Durch ausgesuchte Qualität und die Behandlung ab Werk bereiten wir unsere Hölzer optimal auf den Einsatz im Garten vor. Wer sie korrekt montiert und jährlich kontrolliert, kann sich an pflegeleichten bis komplett pflegefreien Gartenelementen erfreuen. Auf die Dauerhaftigkeit unserer Gartenbauelemente (Zaun- und Sichtschutzsysteme) geben wir 10 Jahre Garantie!* 100% MASSIVHOLZ Hier ist Qualität zu Hause Unsere Qualitätshölzer Fichte Charakter: dezente Maserung, glatte, gefällige Oberfläche, fein-rissig, geringer Harzgehalt, kleinere Äste Veredelung: kesseldruckimprägniert ab Werk in KD+ braun und KDG grau Einsatz: Zaun- und Sichtschutzelemente Kiefer Charakter: sichtbarer Unterschied zwischen Splint- und Kernholz, einzelne, größere Risse, hoher Harzgehalt, größere Äste Veredelung: kesseldruckimprägniert ab Werk in KD grün und KD+ braun Einsatz: Zaunelemente, Rundhölzer, Konstruktionshölzer (u.a. Carport); gekennzeichnete Produkte (GK4) auch für Erdverbau geeignet Douglasie Charakter: markante Maserung, hoher Harzgehalt, viele große Äste, neigt zu Ausbrüchen, gute natürliche Dauerhaftigkeit Veredelung: unbehandelt; lasiert; kesseldruckimprägniert ab Werk in KD+ braun und KDG grau Einsatz: für alle Gartenelemente geeignet *Näheres zur SCHEERER-Garantie auf Seite 141. 4

5 Unsere Verarbeitung Unbehandelte Douglasie vergraut durch UV-Licht – links war die Sonneneinstrahlung am stärksten Naturbelassen (Douglasie) • hoher Gehalt an Harz, Gerbsäure und ätherischen Ölen – auch ohne Imprägnierung oder Lasur dauerhaft haltbar • kein Möbelholz, aber wegen seiner Lebensdauer gut für den Einsatz im Außenbereich geeignet Nachpflege: aus optischen Gründen lasieren oder ölen, ansonsten setzt schnell eine natürliche Vergrauung ein (siehe Hinweise auf Seite 146) Kesseldruckimprägnierung – für Fichte, Kiefer, Douglasie • erhöht die Haltbarkeit, dauerhafter Schutz ohne Ölen und Lasieren (Kiefer, Fichte) • erhöht die Haltbarkeit zusätzlich bei der Douglasie, maximale Dauerhaftigkeit • Holzstruktur bleibt sichtbar • Zusatz von UV-beständigen Farbpigmenten. Farbvarianten: KD+ braun, mit brauner Farbpaste. KDG grau, mit grauer Farbpaste. (Ersetzt keine Farblasur, Pigmente können ausgewaschen werden, parallel setzt die natürliche Vergrauung ein). Nachpflege: Zum Erhalt und Verstärken der Färbung zusätzlich ölen oder mit einer Wachslasur behandeln (Farbpflegehinweise auf Seite 140 und 145). Es ist keine Nachbehandlung zur Erhöhung der Dauerhaftigkeit notwendig. Holz kann auch „Pflegeleicht“. Ein warmer Braunton entsteht durch die Kesseldruckimprägnierung KD+ Bei KDG grau setzt parallel zur Auswaschung die natürliche Vergrauung durch UV-Licht ein Farbbehandlung (Douglasie) • Kombination von transparenter Farblasur mit anschließendem Ölauftrag unterstützt die natürliche Dauerhaftigkeit • Intensive, seidenmatte Tönung, wasserabweisende Wirkung • natürliche Holzstruktur bleibt sichtbar Nachpflege: Farbauffrischung mit Holzöl ohne vorherigen Anschliff (Farbpflegehinweise Seite 144) Optimale Dauerhaftigkeit, natürliche Optik – farbig lasiertes Douglasienholz 5