Aufrufe
vor 1 Jahr

Scheerer Garten

  • Text
  • Zaun
  • Kiefer
  • Fichte
  • Holz
  • Montage
  • Gehobelt
  • Natur
  • Pfosten
  • Lasur
  • Douglasie

144 GARTEN 2021:

144 GARTEN 2021: TECHNISCHE INFORMATIONEN Farbpflege 100% MASSIVHOLZ Hier ist Qualität zu Hause System-Farbpflegemittel Farbe Info: /Ltr. Menge Artikel Nr. Preis je Stück Für unbehandelte Hölzer und Produkte mit Lasur und abschließendem Ölauftrag Cremeweiß Cappuccino Kiefer Mahagoni Tannengrün Pullex ® Holzöl (Cremeweiß, Cappuccino, Kiefer, Mahagoni, Tannengrün, Schwedenrot, Walnuss, Felsgrau, Graphitgrau) Zur Farbpflege werkseitig beschichteter Hölzer. Oberfläche matt bis seidenmatt. Verbrauch pro Anstrich ca. 80ml/qm. Pullex ® Imprägniergrund Holzschutzgrundierung (nur für Außen). Mit bioziden Wirkstoffen zum vorbeugenden Schutz gegen Bläue, Pilze und Insekten. Als Grundierung unter dem Pullex Holzöl oder dem Bodenöl. Schwedenrot Walnuss Felsgrau Graphitgrau 32,67 0,75 Ltr. 94517 24,50 19,80 2,5 Ltr. 94527 49,50 17,40 2,5 Ltr. 94524 43,50 Zugelassenes Biozid-Produkt, enthält 0,5 % IBPC (Iodpropinylbutylcarbamat), 0,2 % Tebuconazol und 0,06 % Permethrin. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Zur Auffrischung und Renovierung empfehlen wir Farbpflegeprodukte von Adler aus Österreich, welche technisch und farblich auf unsere werkseitigen Beschichtungen abgestimmt sind. Bei Pullex ® Holzöl handelt es sich um ein Öl für den Außenbereich mit sehr gutem Eindringvermögen in das Holz. Der Anstrich ist gegen Bläue und Schimmel geschützt. Ein zusätzlicher UV-Schutz verlangsamt die Vergrauung des Holzes. Frei von aromatischen Lösemitteln. Bei der Verarbeitung ist darauf zu achten, dass das Holz vollständig durchgetrocknet ist. Bei der Behandlung roher Holzoberflächen sollte mit dem Pullex ® lmprägniergrund vorbehandelt werden. Grundsätzlich reicht sowohl für einen Erstanstrich, als auch für eine Renovierung ein einmaliger Auftrag. Wird eine kräftigere Farbausprägung gewünscht, kann zweimal gestrichen werden. Um den Wunschfarbton zu erhalten, sollte das Holz alle 1 bis 3 Jahre nachgepflegt werden. Aufgrund der dünnen Schichtdicke braucht die Oberfläche bei Renovierung nur gesäubert, aber nicht angeschliffen werden. Achtung: Werden werkseitig beschichtete Bauteile und selber gestrichene Hölzer miteinander kombiniert, werden die Oberflächen in Farbe und Haptik unterschiedlich ausfallen. Wir empfehlen daher, alle Hölzer, soweit möglich, werkseitig beschichten zu lassen. 144

145 System-Farbpflegemittel Farbe Info: /Ltr. Menge Artikel Nr. Preis je Stück Für kesseldruckimprägnierte Hölzer SCHEERER-Farbpflegeöl, nussbraun Pflegeöl zum Schutz der Farbfläche vor Schimmel und Algen sowie zur Veredelung von Holzoberflächen im Außenbereich bei Zäunen, Balkongeländern, Pergolen u.v.m. Für Terrassenhölzer KD+ braun KDG grau 9,20 5 Ltr. 98952 46,00 Lärche Java Kongo Pullex ® Bodenöl Pflegeöl für Holzterrassen. Farbtöne: Lärche (hellbraun), Java (mittelbraun) und Kongo (dunkelbraun). Wasserabweisendes, gut eindringendes Öl mit hochwertigen Farbpigmenten. Lässt das Holz atmen und verringert Quellen und Schwinden. Bei Erstbehandlung mit Pullex ® Imprägniergrund behandeln. 1 Gebinde 2,5 Liter reicht aus für ca. 30 qm. SCHEERER-Wachslasur Universal zur Nachpflege kesseldruckimprägnierter Hölzer. Wasserabweisende Wirkung. Nicht für unbehandelte Hölzer. Lärche 18,78 2,5 Ltr. 94525.1 46,95 Java 18,78 2,5 Ltr. 94525.2 46,95 Kongo 18,78 2,5 Ltr. 94525.3 46,95 braun 5,99 5,0 Ltr. 98821 29,95 grau 5,99 5,0 Ltr. 98822 29,95 „Farbbehandlung? So geht‘s! Wie Sie Ihr Gartenholz auf einfache Weise optisch auffrischen können, zeige ich Ihnen unter scheerer.de in unserer Mediathek.“ Praktische Tipps zur Oberflächenbehandlung: n Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. n Wir empfehlen grundsätzlich einen Probeanstrich. n Das Öl nicht zu dick auftragen, besser zweimal behandeln. n Bei ungünstigen Witterungsbedingungen (hohe Luftfeuchtigkeit, niedrige Temperaturen) kann sich die Trocknung deutlich verzögern. n Eine regelmäßige Pflege schützt Ihre Holzfarbe vor Sonne, Regen und Vergrauung und reduziert das Quellen und Schwinden des Holzes. Günter Wolf, SCHEERER Garten Bitte beachten Sie vor der Verarbeitung die Hinweise in den technischen Merkblättern und auf den Gebinden. 145